book

BEST RATE GUARANTEERATE CALENDAR FLIGHT + HOTEL

The white rounds that decorate the outer walls of Jean Georges Steakhouse represent bone rounds. 

class="description">

TEAM

class="intro">

Sie suchen mehr als gehobene Küche.

Sie wünschen sich von einem 3-Sterne-Michelin-Koch geschmorte Short Ribs, die auf der Zunge zergehen. Einen Cabernet, ausgewählt von einem der weltweit 186 zertifizierten Meister-Sommeliers, nach dessen Genuss Risotto eine neue Bedeutung für Sie hat, und einen fachkundig zubereiteten Absinth, der die heutige Auswahl an Muscheln perfekt abrundet.

Die Zeugnisse unserer kulinarischen Talente gehen über erstklassige Ausbildungen und angesehene Auszeichnungen hinaus. Schon der erste Bissen verrät es Ihnen.

Craig Schoettler

MIXOLOGIST,

Hometown:
Years as a Chef:
Favorite Dish:
Craig Schoettler | Bio

Craig Schoettler begann seine kulinarische Laufbahn mit Vollgas und ist seither nicht langsamer geworden. Auf seiner Erfahrung mit der feinen Küche baute er eine erfolgreiche Karriere in der Getränkeindustrie auf. 2007 absolvierte Craig Schoettler den Bachelor-Studiengang der Ernährungs- und Haushaltswissenschaften an der Johnson & Wales University mit der Note magna cum laude. Während des Studiums arbeitete er als Praktikant im Restaurant Tru Chicago, leitete den Vorspeisenbereich und stieg zum Abteilungskoch auf.

Nach dem Studium wechselte Craig Schoettler zum mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Alinea, zunächst als Praktikant und dann als Abteilungskoch. Schon bald wurde er zum Chef Tournant befördert und unterstützte die Köche in allen Abteilungen. 2009 kreierte Craig Schoettler im Alinea essbare Cocktails. Daraus entwickelte sich 2010 eine parallele Tätigkeit als Küchenleiter im renommierten The Aviary, das eine Cocktail Lounge und ein Restaurant umfasst.

Craig Schoettler gestaltete eine getränkeorientierte Speisekarte für das Aviary und dessen Kellerbar, The Office. Seine zwei preisgekrönten Getränkeprogramme zeichneten sich durch innovative Cocktails und beispiellose neue Techniken aus. Sein Erfindungsgeist brachte ihm die Anerkennung der lokalen und landesweiten Presse ein.

Nach einer kurzen Auszeit zum Reisen sattelte Craig Schoettler auf das Barkeeping um. Schon nach einer Woche in der Drumbar in Chicago wurde ihm die Leitung des Getränkeprogramms anvertraut. 2012 stieg Craig Schoettler zum Corporate Beverage Director des Drumbar-Dachkonzerns Menin Hotels auf. 

Zu seinen bedeutendsten Aufgaben zählten die Leitung des Raffaelo Hotels und die Umgestaltung der Hotelbar Drumbar zu einem eleganten Speakeasy mit einer umfangreichen Whiskykarte. Craig Schoettler kreierte luxuriöse Minibars für Hotelgäste und trug zur Neugestaltung des Speiseerlebnisses auf dem Zimmer bei. Er überarbeitete auch das Getränkeangebot der Menin's Radio Bar in Miami. Nach diesem außerordentlich erfolgreichen Jahr bei Menin Hotels nahm Craig Schoettler mit Begeisterung ein Angebot des luxuriösen, mit fünf AAA-Diamanten ausgezeichneten ARIA Resort & Casino in Las Vegas an.

Als erster Hotelmixologe des ARIA sprengt Craig Schoettler die Grenzen der modernen Mixologie. Er entwickelt ständig neue Ideen und erzielt die höchsten Standards für den Gästeservice.

Craig Schoettlers Engagement für seine Handwerk und seine erstaunliche Kreativität haben ihm eine Reihe von Auszeichnungen eingetragen, darunter die Titel „Beverage Professional of the Year“ vom Chicago Tribune und „National Bartender of the Year“ von Eater National. Seine bahnbrechenden Konzepte wurden auch mit Auszeichnungen für seine Bars gewürdigt, darunter „Best New Bar“ von Time-Out Chicago, „Ten Best Whiskey Bars in America 2013“ von  GQ Magazine sowie „Outstanding Bar Program“ von der James Beard Foundation.